Unsere Idee 

 

Natur pur

Wieder einmal nach Herzenslust in der Natur tollen, spielen, erforschen und leben; Steine und Berge, Feuer, Luft und Wasser. Wir sind so gerne in der Natur, weil sie keine Urteile über uns hat und uns so sein lässt, wie wir sind.

 

 

Freiheit

Die Kinder sollen während des Lagers so viel Freiraum wie nur möglich haben. Einmal kein Programm, nur sein. Nur sich selber sein.
Du kannst selber spüren, was dich interessiert, Gleichgesinnte finden und selber aktiv werden, das Leben und die Natur erforschen und erfahren. Oder hast du Lust auf Ruhe, möchtest tagelang faulenzen?
  

 

 

Gemeinschaft

In der Gemeinschaft finden neue Kontakte statt. Jedes ist ein Teil des Ganzen und kann sich einbringen, alle haben die gleichen Rechte. Wir besprechen und finden gemeinsame Regeln und Abmachungen. Jedes trägt Verantwortung und darf doch sich selber sein. 

 

 

 

Spielen, erforschen, erfahren In dieser Lagerzeit können Kinder die Natur und das Leben erforschen. Sie können einmal so richtig "saumässig dräckele", ihre Grenzen ausloten, die Zeit ganz vergessen, einen hohen Berg besteigen... Sie werden aufmerksam im Hintergrund begleitet.